Hi Leute. Das Stück Leben mit Escapetaste war richtich gut, oder?Das der das alles allein gemacht hatfand ich echt super. War gaz lustig aber der tiefere Hintergrund ist ja das Jan in seine Virtuellewelt abrutscht. Er ist sauer über seine Lehrer nur = Punkte vergabe. Alles fing an im Kunstunterricht. Er sollte einen Frosch malen und malte einne Sprechblase dazu. Da sagte die Lehrerin, weil er nur einen Frosch malen sollte :``Entweder du malst einen neuen Frosch, oder (fällt mir grad nich ein bitte nachtragen).Damit fing alles an und er wurden zurückhalten und er fraß den Hass in sich rein. Am Ende des Stückes wollte er in der Schule jeden erschießen der aus der Klasse auf den gang trat. Dann ging er in die Biologievorbereitung, gab einen Schuss in die Wand ab und trank den dort stehenden Chemiecoctail. Er starb mit grausamen Schmerzen. Ich hoffen das sich solche Fälle nicht in echten Leben ereignen.

By Noxal